Blogger*innen-Team

Seit 2020 begleitet mich ein Team aus – im wahrsten Sinne des Wortes – fantastischen Blogger*innen ­čŽä

“Auf meinem Bookstagramaccount teile ich meine Liebe zu B├╝chern, Filmen und S├╝├čkram mit meinen Followern. Ich lese Fantasy, New Adult und gerne auch mal einen Thriller. Mein Account steht f├╝r Gem├╝tlichkeit, Kuschelzeit und warmen Kakao. Ich freu mich auf euch ÔŁĄ F├╝hlt euch gedr├╝ckt­čą░”

“Seitdem ich denken kann liebe ich Fantasygeschichten. Ich liebe es, in fremde Welten einzutauchen und gro├čartiges World Building zu entdecken. Deswegen war ich auch von Anfang an Feuer und Flamme f├╝r Askeria. Die Figuren, die Regionen, die Kulinarik, der Aufbau der Welt: ein Traum! Seit Kurzem bastel ich begeistert Perlentiere, die in den Geschichten vorkommen. Mein Favorit bis jetzt: Truffles!”

“Von zwei Dingen kann man nie genug haben: B├╝cher und Regale! – o, ├Ąhm und den Platz daf├╝r… da in meinem Wohnzimmer allerdings eine TARDIS steht, ist mein Platzproblem momentan nicht akut. Ich tr├Ąume von einer eigenen Bibliothek – daher auch mein Blogname: Maikes Privatbibliothek. Wenn es um B├╝cher geht, bin ich vielseitig interessiert, aber nat├╝rlich habe ich auch Lieblingsthemen. Dazu geh├Âren besonders Zeitreisen, alles Magische und Schottland. Ich liebe anspruchsvolle B├╝cher, bei denen ich mitdenken muss genauso sehr, wie eine lockere, leicht erz├Ąhlte Geschichte zum Wohlf├╝hlen.”

“Menschen standen f├╝r mich schon immer im Fokus meiner Neugier, weshalb ich Geschichte, Sozialwissenschaften und Psychologie studiert habe. Rauer Glanz ist die Verwirklichung eines lange gehegten Traumes. Neben dem Schreiben habe ich auch zwei Podcasts zu psychologischen Randthemen und der pers├Ânlichen Weiterentwicklung aufgenommen. Erst k├╝rzlich habe ich auch meine Liebe zum Zeichnen entdeckt und illustriere und designe leidenschaftlich gern.”

“Ich bin einfach jemand, der B├╝cher unglaublich liebt, vor allem f├╝r Fantasy und Romance bin ich immer zu haben. Vor vier Jahren bin ich zum Lesen gekommen und k├Ânnte mir ein Leben ohne B├╝cher mittlerweile gar nicht mehr vorstellen. Das einzige, was ich zum Leben brauche sind B├╝cher, Katzen und Tee, eine Menge Tee!”

“Fiktive Welten faszinieren mich schon immer ÔÇô vor allem, wenn sie komplex und anspruchsvoll ausgestaltet sind. Askeria konnte mich aus diesem Grund auch auf Anhieb von sich ├╝berzeugen. Ich liebe es einfach, mit einem guten Buch dem Alltag zu entfliehen, zu Reisen, ohne mich von der Stelle zu bewegen. Neben Fantasyromanen findet ihr auf meinem Blog aber gelegentlich auch Science-Fiction, kurzweilige Liebesromane und den ein oder anderen Literaturklassiker.”